Donnersbergerstraße 48, 80634 München
Donnersbergerstraße 48, 80634 München

 

Herzlich willkommen bei PunktPunktKommaKunst!


 

..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,

Liebe PunktPunktKommaKunst-Interessierte!

Nach sieben Jahren Atelier- und Galeriebetrieb im PunktPunktKommaKunst haben wir nun schweren Herzens, aber guten Mutes beschlossen unseren kleinen Laden in der Donnersbergerstraße aufzugeben.

Mit viel Idealismus und einem hohem Anspruch haben wir regelmäßig Ausstellungen kuratiert und organisiert, künstlerische Workshops gegeben und diverse andere Veranstaltungen realisiert. Unser Raum war ein Ort, an dem ein kunst- und kulturinteressiertes Publikum die Möglichkeit hatte, kostenlos an Veranstaltungen teilzunehmen, sich auszutauschen und dabei die eigene Schaffenskraft (wieder)zu entdecken. Gespräche zeigen uns, wie sehr solch offene Räume geschätzt werden und wie selten sie in München sind.

Danke für all die Rückmeldungen, die Anteilnahme und die wunderschöne Zeit mit Euch/Ihnen!

..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,..,

Der Ladenraum ist nun offiziell ab dem 1.10.2019 anzumieten. Interessierte kontaktieren bitte direkt die Hausverwaltung info(at)jugan.de

Bis dahin haben wir Regina Bäck und Julius Emanuel (bis 1.6.) zu Gast, die unsere Räumlichkeiten bespielen und künstlerisch/wissenschaftlich nutzen. Zur Verstärkung suchen wir Mitnutzer*innen für den Zeitraum 1.6.-30.9.2019. Gerne andere Kunstschaffende oder Lehrkräfte...Startups? Die anteilige Nutzungsgebühr beträgt je nach Absprache 300-500 € warm. (Ladenfläche gesamt: 32m², 2 Räume, Schaufenster, Herd und Spüle vorhanden)

Bei Interesse melden bei: reginabaeck(at)posteo.de

Nächste Veranstaltungen:

 Fr 31.5.2019 um 18:00, Regina Bäck und Julius Emanuel zeigen aktuelle Arbeiten